Verein
Leuchtturm
 

VORTRÄGE

Gewalt in der Kindheit, Selbstzerstörunsgmuster und die Befreiung

Sophie - Ben James Griebel hat sich nach langjähriger häuslicher Gewalt - auf verschiedensten Arten - aus ihren Selbstzerstörungsmustern befreit. Die Kunst des Lebens, sowie die Kultur des Geistes habe ihr geholfen. Aufgrund jahrelanger Analyse und tiefem Verständnis hinsichtlich der Psyche des Menschen, schafft sie mit hochwertiger Expertise ein neues Level zum Thema Mental Health. 

 

Ganz offen spricht sie über Themen wie Vergewaltigung, Missbrauch und Misshandlung und klärt über mögliche Grundursachen auf und über die Wichtigkeit des eigenen Tiefgangs. Ihr ist es ein großes Anliegen das Schweigen zu brechen, um endlich die Themen zu behandeln, denen sich die meisten nicht annehmen würden aus Angst.

 

Es ist Zeit das Schweigen zu brechen und endlich zu sich selbst zu stehen. 

Möchtest auch du unser Wirken mit einem Beitrag unterstützen, so danke wir dir von Herzen:

IBAN: AT12 3500 00002603 7515

BIC: RVSAAT2S

Konto bei Raiffeisenverband Salzburg

 

bewegt
berührt,
besonnen

Selbstentdeckung, Gewalt, Versöhnung und mentale Entwicklung

YOUTUBE VIDEOS

In diesem Video kläre ich über die Verhältnisse zwischen Transgender und Macht auf. Der Weg der Transsexualität gibt uns das Gefühl endlich Entscheidungsgewalt zu haben, autonom zu sein und Macht auszuüben. Doch der Schein trügt. Entscheiden wir wirklich selbst? Haben wir dann wirklich die Macht, die wir gerne hätten oder aus welcher Intention agieren wir eigentlich?

In diesem Video geht es um das Thema "Transgender und Akzeptanz". Nicht allzu selten opfern wir uns auf, um akzeptiert zu werden und zu gefallen. Doch können wir das erreichen ohne uns selbst zu akzeptieren? Es mag den Anschein erwecken als würden wir auf Akzeptanz stoßen, wenn wir den Weg der Transition gehen, aber ist das nicht einfach nur schon wieder eine Form von Anpassung?

Artikel der Epoch Times

- Autorin Susanne Ausic

"Trügerische Selbstbestimmung – der harte Weg von der Frau zum Mann und wieder zur Frau" 

 (...)

Alles, was sie als Last und Verführung für das Böse ansah, sollte entfernt werden. Doch es war ein trügerischer Weg, ein Weg, den sie heute bereut. Denn auch als Mann wurde es für Griebel nicht besser(...)

 

(...) „Ich sah nur, wie stark Männer waren, wie viel Liebe Frauen ihnen gaben und vor allem, wie mächtig sie waren. Ein Mann würde nie Missbrauch oder Misshandlung erleben, dachte ich, bis mein Bruder auf die Erde kam und ihn ein ähnliches Schicksal ereilte.“ Erst dann merkte sie, dass auch Männer „genauso eine tiefe seelische Not“ in sich tragen wie Frauen. (...)

Erkenntnis
Weisheit,
Mut

"DER LEUCHTTURM FÜR JUNGE ERWACHSENE"

In diesem Video beschreibe ich, wie ich die aktuelle Lage zwischen Jung und Alt wahrnehme in Bezug auf Kritik. Wie konstruktiv ist Kritik heute noch und wie verletztend? Sind die jungen Erwachsenen wirklich so perspektivlos oder sind sie Opfer der Machtausnutzung, bei der der Deckmantel die "Kritik" ist?

In diesem Video versuche ich das Thema "Antriebslosigkeit bei den jungen Erwachsene" zu durchleuchten und gewisse Zusammenhänge - generationsbedingt - herzustellen. Was ist die Lösung für diese Antriebslosigkeit?

BÜCHER
Eulogia Verlag

BESTSELLER FÜR GELASSENHEIT
"DIE 7 GESETZE DES UNIVERSUMS"

Durch das Buch haben zahlreiche Leser eine Steigerung ihrer Gelassenheit und Leichtigkeit im Alltag erfahren. Es hat sich als förderlich für die mentale Gesundheit erwiesen und manche Leser haben darin den Schlüssel zum Glück gefunden. Beachtenswert ist, dass dieses Buch bereits als Quelle für ein wissenschaftliches Werk im renommierten Springer Verlag gedient hat und auch im renommierten Deutschen Apotheker Verlag erhältlich ist. Zudem wurde es in verschiedene Sprachen übersetzt.

KINDERBUCH "AURELIA-MEINE GEDANKEN MACHEN MICH STARK"

Das vorliegende Werk hat bereits mehreren Bildungseinrichtungen gedient und konnte einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Selbstvertrauens und Selbstbewusstseins von Kindern leisten. Sowohl Eltern als auch Kinder haben große Freude an diesem Buch erfahren.

Unterstütze gerne unsere Arbeit und unsere Projekte:

IBAN: AT12 3500 00002603 7515

BIC: RVSAAT2S

Konto bei Raiffeisenverband Salzburg

 

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.